Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Besucherinnen und Besucher,
 
wie angekündigt habe ich nun alle Seiten dieser Site vom Netz genommen. Die Inhalte sind selbstverständlich noch vorhanden und sollten Sie daher diesbezüglich noch Informationen benötigen so bitte kontaktieren Sie mich über Facebook, da die zugehörige Facebook-Seite noch aktiv ist:
https://www.facebook.com/DerDenkerWien
Für eine Kontaktnahme können Sie auch die E-Mail-Adresse der_denker@chello.at benutzen, danke im Voraus.
 
Ich bin zu der Einsicht gekommen, dass es für mich keinen Sinn mehr macht, gegen Windmühlen in Form von Dummheit, Arroganz, Überheblichkeit, Selbstsucht, Rücksichtslosigkeit und was es sonst noch so an wundersamen menschlichen Eigenschaften gibt, anzukämpfen.
 
Ich werde mich künftig anderen Themen und Hobbys widmen, um meine freie Zeit besser genießen zu können.
 
Ich wünsche Ihnen somit ein friedliches und gesundes Leben in Würde und Freiheit, fernab von politischem und religiösem Wahn und vermehrt darauf bedacht, alles nur Mögliche dazu beizutragen, den Klimawandel zu bekämpfen, um dessen Folgen für uns Menschen in Grenzen zu halten.
 
Alles Gute!
Wien, den 1. Januar 2020


Auf diesen Webseiten befanden sich bis Ende 2019 viele Themen, welche die Welt bewegen, weil sie die Zukunft, den Wohlstand und den Frieden der Menschen gefährden, in Österreich, in der EU, in Europa und weltweit.

 

Es sollte hier nicht nur aufgezeigt werden, wie engstirnig und ignorant Menschen, Politiker, Wissenschaftler und die Wirtschaft sein können. Nein, es hätte auch aufgezeigt werden sollen, was man gegen diese überbordende Ignoranz tun kann, in allen Bereichen menschlichen Lebens.

 

Es geht hier auch um ungezügelte Gier, um Durchsetzung wirtschaftlicher Vorteile zulasten der Allgemeinheit mittels Korruption und Kriminalität.

 

Ibiza ist eine Insel der Balearen, die dort im Rahmen der Ibiza-Affäre gezeigte Gesinnung von Ehrlichkeit, Recht und Ordnung aber existiert überall. Genau das aber gehört geändert!

 

(Die Website www.der-denker.net war der Vorgänger von www.der-denker.eu, diese bestand von März 2003 bis Dezember 2019.)



Die wichtigsten Themen sind derzeit (Juni 2019) folgende:

- Umwelt und Klima - Politik und Wirtschaft blockieren wichtige Maßnahmen

- Gesundheit - Es geht um Ihre Gesundheit, nicht um jene Ihrer Ärzte, Ihres Apothekers, Ihrer Krankenkasse, der Ärzte- und Apothekerkammern und schon überhaupt nicht um jene der Pharmaindustrie!

- Alternatives Heilen - z. B. konzediertes Vorgehen gegen Homöopathie (es ist in Ordnung, dagegen zu sein, es ist aber nicht in Ordnung, Andersdenkende als Flat Earther darzustellen, um die eigene Argumentation zu rechtfertigen)

- Konsumenten- bzw. Verbraucherschutz stärken und Verbesserungen einfordern.


Kommentare: 0